Sonntag, 28. Juli 2013

Summer in the city


Ich liebe den Sommer und Temperaturen ab 30°.
Zeit um viel draußen zu sein, alle 5 grade sein zu lassen und das Leben zu genießen 
(die 2 m. hohen Wäscheberge blende ich einfach mal aus – solange noch was zum Anziehen im Schrank ist…).


Bis zum Urlaub dauert es bei uns noch etwas – in Bayern sind für mich als geborene Westfälin die Ferien immer viiiiiiiiieeeelll zu spät.


Daher genießen wir gerade den 

Sommer in der City!

Sommer, Sonne, Strand (wenn auch nur vom Badesee) und mehr steht bei uns auf dem Tagesplan!



Bevor wir gleich zum Schwimmen an den Tegernsee fahren, habe ich Euch noch ein paar Impressionen vom Freitag und Samstag mitgebracht.


  


Gestern abend haben wir uns das spektakuläre Feuerwerk im Olympiapark angeschaut.  

Es gibt dazu nur ein Wort WAHNSINN!!!!!



Wie verbringt Ihr die warmen Tage?

Oder, bessere Frage: hat jemand von Euch Lust meinen 2 m. hohen Bügelberg abzuarbeiten ;-) ????

Fotos zeige ich lieber nicht!!!! Die würden die schöne Stimmung von oben zerstören. 


Eure
Grace

Kommentare:

Tinka hat gesagt…

Ich hab gerade meine Geschirrberge abgearbeitet, da wir auch nur unterwegs waren :-) Die Bügelberge sehe ich zum Glück im Keller nicht :-)) Schön ist es bei Euch! Ich hab gerade vom Schwimmbad in Erding gelesen, das ist ja bei Euch, da möchte ich dann auch unbedingt mal hin. Feuerwerk hatten wir vorgestern im Ort, sicher nicht so spektakulär wie in München, aber für so einen kleine Ort bin ich immer wieder erstaunt, was da an neuster Pyrotechnik aufgefahren wird.
LG
Tinka

Anna Blume hat gesagt…

Liebe Grace,
wunderschöne Eindrücke, die du mit uns teilst! DANKE! Bei uns ist gerade Sommerferienhalbzeit und ein kleiner Ostseeausflug steht gerade an und noch ein, zwei Städtetrips...
Deine Bilder machen richtig Lust auf Sommer in the city!
Liebe Grüße
Sabine

Nicole B. hat gesagt…

Nö, habe nicht wirklich Lust zu Bügeln, aber ich zwinge mich dazu. Denn sonst haben wir nach zwei Wochen Urlaub bald nix mehr im Schrank.
Im Moment genieße ich nur den Garten und Bummel so durch die Woche.
Aber ab morgen kehrt die Normalität ein Stück zurück. Da endet leider der Urlaub vom GöGa.
Die Bild von Dir am See ist klasse.
Nun genieß Deinen Ausflug und sei lieb gegrüßt
Nicole

Meine Dinge Franka hat gesagt…

summer - jetzt regnet es gerade und Gott sei Dank!!!

Gelähmt von der Hitze.

Ab 33° wird es für mich wenig erträglich1

Franka

Grace A. hat gesagt…

Danke an alle für die tollen und lieben Komentare und zum Thema Bügelwäsche hätte ich auch nichts anderes erwartet ;-)

LG Grace

Gisa im Haus Nummer 5 hat gesagt…

Vielen Dank für deine lieben Worte bei mir!

Du zeigst aber auch gelungene Fotos!
Wow! Wunderschön.
Allerdings möchte ich lieber Tempis unter 30° ;-)

Ich wünsch dir eine sehr schöne Ferienzeit.

<3lichst, Gisa

Kerstins Kreativtüdelüt hat gesagt…

Wir haben dieses Wochenende eine tolle große Party mit 250 Gästen gefeiert! Zusammen mit 9 Leuten mehr organisieren wir diese Party jedes Jahr im Sommer immer nur so zum Spaß an der Freud!
Es ist mehr wie ein kleines Festival :O)

Deine Bilder sind wunderschön und ich finde den Sommer einfach toll, auch wenn es zu heiß ist! Wie lange haben wir darauf gewartet!

Und ... hab noch ein wenig Geduld, bald habt ihr auch Ferien und wir müssen dafür wieder los! Nämlich nächste Woche schon! Da sind die Ferien bei uns schon wieder vorbei :O(

Liebe Grüße
Kerstin

Kleines, feines Nestchen hat gesagt…

Grace, genieße diese Tage. Es ist die Belohnung für den langen, langen Winter. Und die Bügelwäsche... ach, die kann warten! ;-)

Liebe Grüße,
Nina-Su

Grace A. hat gesagt…

Dummerweise habe ich zu lange gesagt, die Wäsche kann warten! Als die langen Hosen alle in der Wäsche waren kam das schön Wetter. Nun sind auch keine kurzen Hosen mehr im Schrank! Hatte schon ein paar neue gekauft! aber die halten auch nicht ewig! mein Sohn ist von dem Konzept: ohne Hose in die Schule gehen nicht so ganz angetan ;-)
Gut, dass es heute Abend geregnet hat....

Grace A. hat gesagt…

Toller Beauch! Soooo cool! In Dortmund habe ich auf einem alten Rittergut gelebt. Dort haben wir 1x im Jahr ein großes Hoffest mit allen Bewohnern gefeiert. Das war sooooo schön!