Mittwoch, 31. Juli 2013

Bandnudeln mit Rucola und getrockneten Tomaten - auch als Salat zu genießen!!!!

Das letzte Wochenende haben wir fast ausschließlich an diversen Seen rund um München verbracht (letzter Post hier und hier). 



Gerade der kühle Tegernsee hat für eine wunderbare Erfrischung gesorgt.

Bei warmen Temperaturen freue ich mich immer über kühlen Speisen, die schnell zubereitet sind und gut mitgenommen werden können.

An diesem Wochenende war einer meiner Lieblingssalate mit etwas Baguette im Gepäck.



ZUTATEN:
  • Bandnudeln mit getrockneten Tomaten und Rucola:
  • 500 g. Bandnudeln
  • ca. 100 g Rucolasalat
  • 2 Gläser getrocknete Tomaten in Öl
  • 1 Knoblauchzehe
  • Zucker
  • Balsamico Essig rot
  • Ca. 100 ml Brühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Pinienkerne




ZUBEREITUNG:
Die Nudeln kochen. Die Pinienkerne in einer Pfanne rösten und zur Seite stellen. Den Knoblauch und die Tomaten kleinschneiden und mit etwas Öl (von den Tomaten) in einer Pfanne anbraten. Mit etwas Zucker karamellisieren lassen  und mit dem Essig ablöschen. Die Brühe aufgießen und alles mit Salz und Pfeffer würzen. Das Ganze sollte süß-sauer schmecken.

Die Nudeln hinzufügen und in der Pfanne anschwenken. Zum Schluss den küchenfertigen und zerteilten Rucola unterheben und mit den Pinienkernen bestreuen.

Das Gericht schmeckt sowohl warm als auch kalt wunderbar.



Was ist Euer Lieblingsessen an heißen Tagen?

Guten Appetit


Eure
Grace


PS: mein Wäscheberg ist mittlerweile um die Hälfte geschrumpft und Yannis brauchte zum Glück nicht ohne Hose in die Schule gehen.....

Kommentare:

27Anfrieda hat gesagt…

Hallo liebe Grace,

oh wie herrlich, Du warst in München!

Dein Nudelgericht sieht herrlich frisch aus, genau das richtige für einen Sommertag!

Wenn es richtig warm ist, mag ich am liebsten kalte bzw. kühlende Gerichte. Salate sind da immer die richtige Wahl.

Herzliche Grüße
sendet Dir Anfrieda

Claudia hat gesagt…

Liebe Grace,

das ist ein Gericht ganz nach meinem Geschmack :O) Egal, ob kalt oder warm, das schmeckt immer!

Ich wünsche Dir einen wunderschönen und fröhlichen Tag!
♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

P.S. Wenn Du wieder am Tegernsee bist, grüß ihn von mir und sag ihm, wir kommen bald wieder ;O)

Michéle Lililotta hat gesagt…

Tolles rezept, das muss ich auch mal probieren!
Ich gebe zu, wenn es so warm ist ernähre ich mich fast ausschliesslich flüssig (Smoothies, Icetea, Wasser) und von Eis :D

Lieben Gruß Michéle

Christina hat gesagt…

Mhhhhh, liebe Grace! Die Bandnudeln sehen sehr lecker aus. Das würde mir auch schmecken:-). Herzlich, Christina

Angelika Leśniak hat gesagt…

Oh, wie verlockend, liebe Grace! Solche Gerichte liebe ich, tausend Dank!! An heißen Tagen mag ich immer einen großen gemischten Salat mit etwas Feta und duftendem Knoblauchbaguette.
Liebe Grüße
Angelika

Kerstins Kreativtüdelüt hat gesagt…

Mmmmmhhh, dass sieht lecker aus!
Ich mag Nudeln in allen Varianten und deshalb gibt es auch bei mir im Sommer viel Nudeln und Reis und Salate!

War bestimmt total schön in München!

Liebe Grüße
Kerstin

Bety hat gesagt…

yummy!!!
Nice shots!

Stephie hat gesagt…

Hallo Grace,
der Salat sieht sehr lecker aus, vielen Dank für das Rezept. Den Tegernsee liebe ich auch sehr, war im letzten Jahr dort. Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag.
Liebe Grüße
Stephie

Isabell hat gesagt…

mhh...dein Nudelsalat sieht wirklich herrlich aus!

Vielleicht hast du ja noch Lust mit deinem Rezept bei unserem Foodblog Event "heiße Tage - leichte Küche" mitzumachen? Du findest das Event hier: http://www.kuechenplausch.de/events/cmviews/id/136
Es gibt viele tolle Preise zu gewinnen und leckere Rezepte von Foodblogs zu entdecken.

Liebe Grüße
Isabell